Aktuelles

Vereinsmeisterschaft im Herren-Doppel 2019 und Abschlussfeier

 

 

Vereinsmeister im Herren-Doppel sind:

 

 Wolfgang Zenzen / Dr. Frank Nebbe


Am Samstag, 28.09.2019, wurde auf der Anlage des Tennisclubs Mittelbiberach die diesjährige Doppelmeisterschaft ausgetragen. Es traten 6 Herren-Doppel an, die in 2 Gruppen jeder gegen jeden spielten.

Erste wurden in der Gruppe 1 Dr.Frank Nebbe/Wolfgang Zenzen und in der Gruppe 2  Anton Rapp/Walter Schmid, die das Endspiel um die Meisterschaft bestreiten konnten. Hierbei setzte sich das Doppel Dr.Nebbe/Zenzen souverän in 2 Sätzen gegen Rapp/Schmid durch.

Das Spiel um den 3. Platz zwischen den Doppelpaarungen Wolfgang Schröder/Dr. Alfred Müller und Roland Braun/Klaus Klünker gewann ebenfalls souverän das Doppel Schröder/Dr. Müller.

Bei der abendlichen Abschlussfeier im Vereinsheim erhielten die Sieger der Doppelmeisterschaft von Vorstand Roland Braun je eine Eintrittskarte zum Stuttgarter Weißenhof-Turnier. Die Zweit- und Drittplatzierten bekamen als Trostpreis je 1 Dose Bälle.

Zudem wurde noch der Hauptpreis unter allen Teilnehmern des Tennisturniers ausgelost:     2 Ballonfahrten !

  (Die zweite Ballonfahrt wurde von Eugen Dreher gestiftet - an dieser Stelle herzlichen Dank dafür)

Die Glücksfee zog Anton Rapp und Klaus Klünker als Gewinner. Wir wünschen beiden eine unvergessliche Ballonfahrt bei schönem Wetter und guter Aussicht.

Nach einem Festessen ging der Abend bei gemütlichem Zusammensein zu Ende. Alles in allem war es auf unserer Tennisanlage und in unserem Vereinsheim ein schöner Ausklang der diesjährigen Tennissaison.